Kanzlei Schönfeld

Zur Person

Tobias Schönfeld ist deutscher, in Spanien als Abogado zugelassener Volljursit.  Seit 2001 in Barcelona niedergelassen, wo er überwiegend deutschsprachige Mandaten im spanischen Zivil-, Wirtschafts- und Steuerrecht berät.

Jahrgang 1972, aufgewachsen in Bremen und ausgebildet bis zum Volljuristen in Deutschland. 2001 Aufnahme der Anwaltstätigkeit bei Wienberg Abogados, seit 2007 selbstständig mit eigner Kanzlei, inzwischen in Bürogemeinschaft mit M&L Advocats, in repräsentativen Büroräumen im Herzen von Barcelona.

Abitur am Ökumenischen Gymnasium zu Bremen, Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin, Konstanz und Universidad de Barcelona. Erstes juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg. Referendariat am OLG Oldenburg und zweites Staatsexamen in Niedersachsen.

Berufsbegleitend erworbener Master im spanischen Steuerrecht (master en derecho tributario).

Mitglied des Illustre Colegio de Abogados de Barcelona (Rechtsanwaltskammer) als „echter“ Abogado (uneingeschränkte Postulationsfähigkeit).

Verhandlungsstarker, lösungsorientierter Anwalt, analytisch denkender Jurist, aufgeschlossene, verbindliche Persönlichkeit.